Category:

Blaufränkisch Ried Hochberg Classic

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Nuancen von schwarzen Herzkirschen, reife Brombeeren, ein Hauch von Kräutern, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, feine Mineralität, rotbeerige Nuancen, lebendig, ein zugänglicher Speisebegleiter. Falstaff Weinguide 2018/2019 Alc. 13,5 % vol. Weinsäure: 5,7 ‰ Restzucker: 1,0 g KMW: 21,0 ° Rebsorten: 100% Blaufränkisch Alter der Rebstöcke: 17 –32 Jahre Gärung: Stahltank bei ca. 28-30° C Maischestandzeit: 30 Tage Ausbau: 15 Monate teilweise in mehrjährigen Barriques

12,90 

inkl. 20% USt. zzgl. Versand

Category:

Blaufränkisch Ried Hochberg Classic

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Nuancen von schwarzen Herzkirschen, reife Brombeeren, ein Hauch von Kräutern, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, feine Mineralität, rotbeerige Nuancen, lebendig, ein zugänglicher Speisebegleiter. Falstaff Weinguide 2018/2019 Alc. 13,5 % vol. Weinsäure: 5,7 ‰ Restzucker: 1,0 g KMW: 21,0 ° Rebsorten: 100% Blaufränkisch Alter der Rebstöcke: 17 –32 Jahre Gärung: Stahltank bei ca. 28-30° C Maischestandzeit: 30 Tage Ausbau: 15 Monate teilweise in mehrjährigen Barriques

12,90 

inkl. 20% USt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Nuancen von schwarzen Herzkirschen, reife Brombeeren, ein Hauch von Kräutern, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, feine Mineralität, rotbeerige Nuancen, lebendig, ein zugänglicher Speisebegleiter. Falstaff Weinguide 2018/2019 Alc. 13,5 % vol. Weinsäure: 5,7 ‰ Restzucker: 1,0 g KMW: 21,0 ° Rebsorten: 100% Blaufränkisch Alter der Rebstöcke: 17 –32 Jahre Gärung: Stahltank bei ca. 28-30° C Maischestandzeit: 30 Tage Ausbau: 15 Monate teilweise in mehrjährigen Barriques