K+K Cuvée

Die Cuvée, auch das „kleine Phantom“ genannt, wird in großen Eichenfässern (slavonische Eiche) ausgebaut und hat ein leuchtendes Rubinrot mit violettem Schimmer, fruchtig -mineralische Nase, nach Kirschen duftend, Brombeeren am Gaumen, weich und mollig im Abgang. Verbindet die Wärme des Zweigelt mit der Würze des Blaufränkisch – TRINKSPASS!

7,56 

inkl. 20% USt. zzgl. Versand

K+K Cuvée

Die Cuvée, auch das „kleine Phantom“ genannt, wird in großen Eichenfässern (slavonische Eiche) ausgebaut und hat ein leuchtendes Rubinrot mit violettem Schimmer, fruchtig -mineralische Nase, nach Kirschen duftend, Brombeeren am Gaumen, weich und mollig im Abgang. Verbindet die Wärme des Zweigelt mit der Würze des Blaufränkisch – TRINKSPASS!

7,56 

inkl. 20% USt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Cuvée, auch das „kleine Phantom“ genannt, wird in großen Eichenfässern (slavonische Eiche) ausgebaut und hat ein leuchtendes Rubinrot mit violettem Schimmer, fruchtig -mineralische Nase, nach Kirschen duftend, Brombeeren am Gaumen, weich und mollig im Abgang. Verbindet die Wärme des Zweigelt mit der Würze des Blaufränkisch – TRINKSPASS!

Rebsorten: Blaufränkisch ,Zweigelt, Merlot, Cabernet, Syrah
Vinifizierung: geregelte Vergärung und biologischen Säureabbau im Edelstahl
Ausbau: 16 Monate im großen Eichenfass aus slowenischer Eiche
Boden: schwerer Lehm, sandiger Lehm
Füllung: Juni 2020
Trinkbar: ab sofort bis 2027
Analysen: Alkohol: 13,0 % vol.
Säure: 5,8 g/l
Restzucker: 1,3 g/l
Prüfnummer: N 13258/20
Serviertemperatur: 15°C