7301 Blaufränkisch

7301 Deutschkreutz – DIE Blaufränkisch DNA. Dieser charakteristische Wein wurde zum Teil

im großen Holzfass und zum Teil im gebrauchten Barrique ausgebaut. Er verbindet die Kräuter Pfeffer Würze des klassischen Blaufränkisch mit dem weichen, runden Charme des Barrique gereiften Weines.

9,84 

inkl. 20% USt. zzgl. Versand

7301 Blaufränkisch

7301 Deutschkreutz – DIE Blaufränkisch DNA. Dieser charakteristische Wein wurde zum Teil

im großen Holzfass und zum Teil im gebrauchten Barrique ausgebaut. Er verbindet die Kräuter Pfeffer Würze des klassischen Blaufränkisch mit dem weichen, runden Charme des Barrique gereiften Weines.

9,84 

inkl. 20% USt. zzgl. Versand

Beschreibung

7301 Deutschkreutz – DIE Blaufränkisch DNA. Dieser charakteristische Wein wurde zum Teil

im großen Holzfass und zum Teil im gebrauchten Barrique ausgebaut. Er verbindet die Kräuter Pfeffer Würze des klassischen Blaufränkisch mit dem weichen, runden Charme des Barrique gereiften Weines.

 

Rebsorte: Blaufränkisch

Vinifizierung: geregelte Vergärung und biologischen Säureabbau im Edelstahl

Ausbau: 16 Monate im Fass, 25% im großen Eichenfass und 75% im gebrauchten Barrique

Boden: schwerer Lehm, sandiger Lehm

Füllung: März 2020

Trinkbar: ab sofort bis 2027

Analysen: Alkohol: 13,5 % vol.

Säure: 5,8 g/l

Restzucker: 1,0 g/l

Prüfnummer: N 17371/20

Serviertemperatur: 15°C – 17°C